Eine rabenschwarze Kriminalkomödie von Wolfgang Kohlhaase und Rita Zimmer

fisch plakat

Der Inhalt

Jahr für Jahr verbringen die Brauerei Erbinnen Charlotte, Cäcilie und Clementine, begleitet von ihrem Diener, den Sommer in ihrer Degerlocher Villa. Fast 30 Jahre ist Rudolf den 3 Schwestern zu Diensten. Das bedeutet auch, dass er mit jeder zärtliche Stunden verbracht hat und jede versprach, ihn in ihrem Testament zu bedenken. Als er in diesem Sommer geschwächt an Leib und Seele um Auszahlung bittet, will keine der Damen von ihrem Versprechen wissen. Ahnungslos bringen sie damit die Katastrophe ins Rollen.

"Fisch zu viert" ist eine der erfolgreichsten Kriminalkomödien der letzten Jahrzehnte und hat auch 40 Jahre nach seiner Entstehung nicht an Komik verloren.

Die Mitwirkenden

  • Charlotte: Susanne Zehender
  • Cäcilie: Marie-Luise Teichmann
  • Clementine: Silke Flammer
  • Rudolf: Gerhard Teichmann
  • Moritatensänger: Andrea Lesch

Souffleuse: Andrea Lesch
Licht und Ton: Technikteam

Regie: Rose Kneissler

Premiere

22. April 2023

Bilder

Bilder folgen