Bei den mit * gekennzeichneten Eintrittspreisen ist eine Ermäßigung um 2 Euro möglich. Ermäßigungen gelten für Schüler, Studenten, Schwerbehinderte und Mitglieder. Gruppen ab 10 Personen erhalten den ermäßigten Preis. Die Karten müssen im Vorverkauf erworben werden.

Mittwoch, 03.07. – 20.00 Uhr

Kleinkunst - Offene Bühne: Open Stage

Seit Juni 2008 gibt es nun die Open Stage im Glasperlenspiel. Diese offene Bühne bietet jungen, aufstrebenden Künstlerinnen und Künstlern die Möglichkeit, sich vor Publikum auf einer professionellen Bühne zu präsentieren. Moderiert wird die Programmbühne auf unterhaltsame Art von Betina Rentschler und Thomas Roll. Auftreten kann jeder: Kabarettisten, Pantomimen, Clowns, Schauspieler, Sänger, Musiker, Zauberer, Jongleure, Bauchtänzerinnen (dabei ist egal, ob Profis, Laien oder Anfänger). Erleben Sie einen unterhaltsamen Abend mit vielen verschiedenen Künstlern. Eine tolle Stimmung ist garantiert! Anmeldungen von Künstlern sind jederzeit willkommen.

Mittwoch, 03.07. – 20.00 Uhr – Eintritt frei, Spende erbeten

Freitag, 05.07. - ab 20.00 Uhr

Jazz - Jam Session: Die Glasperlenspieler

Die Glasperlenspieler sind Garant für improvisationsreiche Jazz-Abende in lockerer Atmosphäre. Freunde des Jazz sind zum swingenden Miteinander herzlich eingeladen. Treffpunkt für alte und junge Musiker der Jazzszene. Als Grundformation spielen Joachim Kunz (Sax/Clar), Karl-Otto Schmidt (Posaune), Roland Jäger (Trompete), Hans Triebel/Georg von Ressig (Schlagzeug), Peter Sacher/Harald Hentze (Bass), Detlef Hoche/Peter Maisenbacher/Kurt Schlaf (Gitarre/Banjo) sowie Gerhard Volz (Piano). Gaumenfreuden von unserem Küchenteam. Einlass und Bewirtung ab 18.30 Uhr.

Freitag, 05.07. - ab 20.00 Uhr – Eintritt: € 7,-

Samstag, 06.07. – 20.00 Uhr

Musik - Vocal Ignition Bosch Jazzchor: Konzert

Kurzweiliges Chorkonzert mit tollen Arrangements von Real Group, Pentatonix oder aus der eigenen Feder unseres Chorleiters Andi Rapp. Das Konzert ist als Benefizkonzert zugunsten des Glasperlenspiels geplant - das Glasperlenspiel dankt dem Bosch Jazzchor sehr herzlich!!!

Samstag, 06.07. – 20.00 Uhr – Eintritt: € 8,-*

zur Website

Sonntag, 07.07. – 19.00 Uhr

Kabarett - Frl. Wommy Wonder: Sommerüberraschung

Ein Abend bei Frl. Wommy Wonder, dem Stuttgarter Kultfräulein, bedeutet ein paar Stunden lang schöne Lieder, traumhafte Kostüme, atemberaubende Frisuren, eingängige Melodien und prickelnde Texte, die das Publikum „niederknien lassen vor Begeisterung“. Wie jeden Abend wird sich das Fräulein im netten Plauderton mit dem Publikum unterhalten und dabei Geschichten aus ihrem erotischen und sonstigen Alltag zum Besten geben und was sonst das Leben noch spannend macht, wenn man es nur mit dem richtigen Abstand sieht. Ansonsten springt Wommy mit der Leichtigkeit einer Feder von Pointe zu Pointe, wenn sie ins Land des Lächelns einlädt. Und wenn sie mal selbst Rat braucht, weiß Elfriede Schäufele, Raumpflegerin aus eigenen Gnaden, sicherlich ein Rezept, das sie auch dem Publikum gerne ungefragt mitteilt.

Sonntag, 07.07. – 19.00 Uhr - Eintritt: € 16,–*

zur Website

Premiere: Samstag, 13.07. – 20.00 Uhr

Jugendtheaterprojekt - Schneewittchen, mal anders

Wir alle kennen das Märchen von Schneewittchen, dem armen, reichen Mädchen, das von der bösen Stiefmutter getötet werden soll. Und da diese Geschichte so berührend ist, soll sie nun verfilmt werden. Der Regisseur, Maske und Klappe sind schon am Set, die Schauspieler stehen bereit. Doch dann läuft das Ganze ein klein wenig aus dem Ruder... Und plötzlich tauchen auch Rotkäppchen und der böse Wolf auf. Und was will eigentlich immer Batman am Set? In unserem Theaterstück zeigen unsere jungen Akteure mit viel Charme und Witz, was bei Dreharbeiten alles geschehen kann. Und die Originalgeschichte wird "nebenher" natürlich auch erzählt. So kommen große und kleine Zuschauer voll auf ihre Kosten. Dauer des Stückes: 1 Stunde, ohne Pause. Regie: Monika Wieder und Begleitung von Betina Rentschler und Christa Reichert. Von 6-99 Jahren.

Premiere: Samstag, 13.07. – 20.00 Uhr – Eintritt: € 8,-*

Sonntag, 14.07. – 15.00 Uhr

Jugendtheaterprojekt - Schneewittchen, mal anders

Wir alle kennen das Märchen von Schneewittchen, dem armen, reichen Mädchen, das von der bösen Stiefmutter getötet werden soll. Und da diese Geschichte so berührend ist, soll sie nun verfilmt werden. Der Regisseur, Maske und Klappe sind schon am Set, die Schauspieler stehen bereit. Doch dann läuft das Ganze ein klein wenig aus dem Ruder... Und plötzlich tauchen auch Rotkäppchen und der böse Wolf auf. Und was will eigentlich immer Batman am Set? In unserem Theaterstück zeigen unsere jungen Akteure mit viel Charme und Witz, was bei Dreharbeiten alles geschehen kann. Und die Originalgeschichte wird "nebenher" natürlich auch erzählt. So kommen große und kleine Zuschauer voll auf ihre Kosten. Dauer des Stückes: 1 Stunde, ohne Pause. Regie: Monika Wieder und Begleitung von Betina Rentschler und Christa Reichert. Von 6-99 Jahren.

Sonntag, 14.07. – 15.00 Uhr – Eintritt: € 8,-*
Die Vorstellungen sind auch buchbar für Schulen (Preis hier 5 Euro je Schüler, Lehrer frei).

Mittwoch, 17.07. – 15.00 Uhr – 15.00 Uhr

Jugendtheaterprojekt - Schneewittchen, mal anders

Wir alle kennen das Märchen von Schneewittchen, dem armen, reichen Mädchen, das von der bösen Stiefmutter getötet werden soll. Und da diese Geschichte so berührend ist, soll sie nun verfilmt werden. Der Regisseur, Maske und Klappe sind schon am Set, die Schauspieler stehen bereit. Doch dann läuft das Ganze ein klein wenig aus dem Ruder... Und plötzlich tauchen auch Rotkäppchen und der böse Wolf auf. Und was will eigentlich immer Batman am Set? In unserem Theaterstück zeigen unsere jungen Akteure mit viel Charme und Witz, was bei Dreharbeiten alles geschehen kann. Und die Originalgeschichte wird "nebenher" natürlich auch erzählt. So kommen große und kleine Zuschauer voll auf ihre Kosten. Dauer des Stückes: 1 Stunde, ohne Pause. Regie: Monika Wieder und Begleitung von Betina Rentschler und Christa Reichert. Von 6-99 Jahren.

Mittwoch, 17.07. – 15.00 Uhr – Eintritt: € 8,-*
Die Vorstellungen sind auch buchbar für Schulen (Preis hier 5 Euro je Schüler, Lehrer frei).

Sonntag, 21.07. – 15.00 Uhr

Jugendtheaterprojekt - Schneewittchen, mal anders

Wir alle kennen das Märchen von Schneewittchen, dem armen, reichen Mädchen, das von der bösen Stiefmutter getötet werden soll. Und da diese Geschichte so berührend ist, soll sie nun verfilmt werden. Der Regisseur, Maske und Klappe sind schon am Set, die Schauspieler stehen bereit. Doch dann läuft das Ganze ein klein wenig aus dem Ruder... Und plötzlich tauchen auch Rotkäppchen und der böse Wolf auf. Und was will eigentlich immer Batman am Set? In unserem Theaterstück zeigen unsere jungen Akteure mit viel Charme und Witz, was bei Dreharbeiten alles geschehen kann. Und die Originalgeschichte wird "nebenher" natürlich auch erzählt. So kommen große und kleine Zuschauer voll auf ihre Kosten. Dauer des Stückes: 1 Stunde, ohne Pause. Regie: Monika Wieder und Begleitung von Betina Rentschler und Christa Reichert. Von 6-99 Jahren.

Sonntag, 21.07. – 15.00 Uhr – Eintritt: € 8,-*
Die Vorstellungen sind auch buchbar für Schulen (Preis hier 5 Euro je Schüler, Lehrer frei).

Mittwoch, 24.07. – 15.00 Uhr

Jugendtheaterprojekt - Schneewittchen, mal anders

Wir alle kennen das Märchen von Schneewittchen, dem armen, reichen Mädchen, das von der bösen Stiefmutter getötet werden soll. Und da diese Geschichte so berührend ist, soll sie nun verfilmt werden. Der Regisseur, Maske und Klappe sind schon am Set, die Schauspieler stehen bereit. Doch dann läuft das Ganze ein klein wenig aus dem Ruder... Und plötzlich tauchen auch Rotkäppchen und der böse Wolf auf. Und was will eigentlich immer Batman am Set? In unserem Theaterstück zeigen unsere jungen Akteure mit viel Charme und Witz, was bei Dreharbeiten alles geschehen kann. Und die Originalgeschichte wird "nebenher" natürlich auch erzählt. So kommen große und kleine Zuschauer voll auf ihre Kosten. Dauer des Stückes: 1 Stunde, ohne Pause. Regie: Monika Wieder und Begleitung von Betina Rentschler und Christa Reichert. Von 6-99 Jahren.

Mittwoch, 24.07. – 15.00 Uhr – Eintritt: € 8,-*
Die Vorstellungen sind auch buchbar für Schulen (Preis hier 5 Euro je Schüler, Lehrer frei).

Donnerstag, 25.07. – 11.00 Uhr

Jugendtheaterprojekt - Schneewittchen, mal anders

Wir alle kennen das Märchen von Schneewittchen, dem armen, reichen Mädchen, das von der bösen Stiefmutter getötet werden soll. Und da diese Geschichte so berührend ist, soll sie nun verfilmt werden. Der Regisseur, Maske und Klappe sind schon am Set, die Schauspieler stehen bereit. Doch dann läuft das Ganze ein klein wenig aus dem Ruder... Und plötzlich tauchen auch Rotkäppchen und der böse Wolf auf. Und was will eigentlich immer Batman am Set? In unserem Theaterstück zeigen unsere jungen Akteure mit viel Charme und Witz, was bei Dreharbeiten alles geschehen kann. Und die Originalgeschichte wird "nebenher" natürlich auch erzählt. So kommen große und kleine Zuschauer voll auf ihre Kosten. Dauer des Stückes: 1 Stunde, ohne Pause. Regie: Monika Wieder und Begleitung von Betina Rentschler und Christa Reichert. Von 6-99 Jahren.

Donnerstag, 25.07. – 11.00 Uhr – Eintritt: € 8,-*
Die Vorstellungen sind auch buchbar für Schulen (Preis hier 5 Euro je Schüler, Lehrer frei).

nach oben